News  

Bis zu den Frühlings-  ferien am 8. April 2020 findet an der Schule Arn kein Unterricht statt. 

Ziel dieser Massnahme des Bundes ist es, die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu verlangsamen und Personen mit erhöhtem Risiko zu schützen.

Die Kinder werden zu Hause oder - im Notfall - in der Schule betreut. Die Lehrpersonen arbeiten nach Möglichkeit im Fernunterricht mit den Schülerinnen und Schülern. Die Eltern werden darüber informiert. 

Wir bitten alle Eltern, sich an die Anweisungen der Schule zu halten. Besten Dank!!!

 

Informationen der Gemeinde Horgen:

https://www.schule-horgen Neuigkeiten

Elternbrief Schule Horgen      16. März 2020

Reduzierter Betrieb SPD

Elternbrief Fernunterricht       18. März 2020

 

Informationen der Bildungsdirektion des Kantons Zürich:

https://bi.zh.ch/

Ein leeres Schulzimmer mit Stuehlen auf den Tischen, aufgenommen am Mittwoch, 4. Maerz 2020, in Stabio. Der Kanton hat Informationsbroschueren zum Umgang mit dem ausgebrochenen Coronavirus verteilt. (KEYSTONE/Ti-Press/Alessandro Crinari) 

  

9. - 26. April 2020

Frühlingsferien

  

 

 

 

 

 

   

Die Betreuung am Vormittag: "Clübli"

 

In Horgen gibt es das Betreuungsangebot Clübli. Dieses steht jedem Schüler und jeder Schülerin kostenlos zur Verfügung. 

Der Clübli-Besuch ist freiwillig. In der Regel melden Sie Ihr Kind anfangs Schuljahr schriftlich für den Clüblibesuch an. Bei Schulausfällen wegen Weiterbildung der Lehrerschaft und dergleichen kann Ihr Kind ebenfalls im Clübli betreut werden. Diese Anmeldungen erfolgen jedoch einige Tage vor dem Anlass über die Klassenlehrperson.

Im Clübli wird Ihr Kind während der unterrichtsfreien Zeit am Vormittag von einer erfahrenen Betreuerin betreut. Dabei steht das Spielen im Vordergrund. Die Betreuerinnen bieten aber auch andere Beschäftigungsmöglichkeiten an: Basteln, Malen, Geschichten erzählen etc.

Das Clübli wird von Sylvia Albertani geleitet. Für Fragen und Anliegen dürfen Sie sich jederzeit melden unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© Schule Arn